Autor: Ingrid Habel

Die Stiftung Haus Mirjam feierte beim Mirjamfest, am 11. Mai 2024, ihr 170-jähriges Bestehen und die Mutter-Kind-Einrichtung blickte auf 20 erfolgreiche Jahre zurück. Schon viele Wochen im Voraus galt es,

Mit einem gemeinsamen Osterbrunch starteten die Mutter-Kind-Einrichtung und Berufliche Bildung der Stiftung Haus Mirjam in die Osterwoche. Im Rahmen eines österlichen Impulses wurde im Innenhof des Geländes ein neuer Baum

Im Rahmen eines Studienpraktikums führte eine Studentin der Sozialen Arbeit ein Eltern-Kind-Projekt durch, bei dem gemeinsam Frühlings-Kunstwerke gestaltet wurden. Mit Fingern, Pinseln und bunten Farben hatten die Eltern und Kinder

Unser Beitrag am Faschingszug in Schöllkrippen drehte sich in diesem Jahr um das 20-jährige Jubiläum der Mutter-Kind-Einrichtung im Haus Mirjam. Bereits im Januar überlegten wir gemeinsam mit den Frauen, wie

Schon beim Betreten des Cafés ‚Alte Schule‘ wurden die Bewohner*innen von einer wahren Explosion an Farben empfangen. Selbstgebastelte Dekorationen sorgten für eine feierliche Atmosphäre, überall strahlten bunte Luftballons und Girlanden.

Auftaktveranstaltung am 13. Januar 2024 in der Zehntscheune Mit einem Empfang und der Vernissage der Bilder von Rainer Bergmann in der Zehntscheune und der Alten Schule begannen die Feierlichkeiten zum

Neue Traditionen schaffen – In unserer Wohngruppe kommt es gar nicht so häufig vor, dass alle acht Bewohnerinnen gleichzeitig zu einer gemeinsamen Mahlzeit im Haus sind. Weihnachten bildet hierbei keine

Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit – unser alljährlicher Stand auf dem Sozialen Weihnachtsmarkt im malerischen Klostergarten hinter der Kapuzinerkirche in Aschaffenburg öffnete seine Pforten. Mit großer Vorfreude hatten

Im Frühjahr dieses Jahres hat in unserer Küche eine riesige Verwandlung stattgefunden. Durch eine großzügige Zuwendung von 15.000 Euro anlässlich des 75-jährigen Bestehens der IHK Aschaffenburg konnten wir einen grundlegenden

Im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums unserer Mutter-Kind-Einrichtung zeigen wir bis Ende September 2024 in der Zehntscheune und der Alten Schule Bilder von Rainer Bergmann. Der Supervisor, Coach und Maler aus

Anlässlich dem 25. November, dem internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen und Kindern, setzt das Haus Mirjam Zeichen! Wir schließen uns der Kampagne ZONTAs „Zonta says NO“ an

Wie jedes Jahr, bereitete auch dieses Jahr unsere Kinderbetreuung das Martinsfest vor. Mittels Bilderbüchern und Liedern erfuhren die Kinder die Geschichte von St. Martin. Im Morgenkreis sangen die Kinder die