Startseite

Pädagogische Fachkraft für die Nachtbereitschaft

ab dem 1. September 2023

 

In unserem Haus betreuen wir junge Mütter mit belastetem Hintergrund und ihre Kinder über 24 Stunden täglich. Schwerpunkt unserer Arbeit ist der Aufbau und die Stärkung der Mutter-Kind-Bindung sowie das Erarbeiten einer sinnvollen Zukunftsperspektive. Wir begleiten die Mütter und ihre Kinder im Alltag und unterstützen sie bei allen Fragen, die das Leben mit dem Kind betreffen.

Wenn der Tagdienst zu Ende ist, überbrückt unser Nachtbereitschaftsteam die Zeit von 19.30 Uhr bis 9 Uhr am nächsten Morgen. Von 22 Uhr bis 6 Uhr ist Nachtruhe und die Mütter können bei Problemen Hilfe anfordern. Auch Wochenenddienste in einem festen Rhythmus zählen zu den Aufgaben.

Täglich gibt es eine feste Zeit für die Übergabe, an der Sie Besonderheiten des Tages erfahren. Bei unvorhergesehenen Ereignissen steht ihnen eine Rufbereitschaft von erfahrenen Fachkräften zur Seite.

Wir bieten Ihnen die die Anbindung an ein interdisziplinäres Team, die Möglichkeit zur regelmäßigen Fortbildung, Supervision, fachlichen Beratung, ein sehr gutes Betriebsklima und ein ansprechendes Arbeitsumfeld, in dem Sie sich mit Ihren individuellen Stärken einbringen können.

 Bringen Sie Belastbarkeit, Flexibilität und Verständnis für die Belange der jungen Mütter und ihren Kindern mit, freut sich unser Nachtbereitschaftsteam auf  Ihre Verstärkung.

 

Bitte bewerben Sie sich unter:

Haus Mirjam
Mutter-Kind-Einrichtung
Bereichsleitung Sabine Jung-Schäfer
Ernstkirchen 
63825 Schöllkrippen
Tel. 406024-673426 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IMG 4627

Werksstudentin für die Nachtbereitschaft April – August 2023

In der Mutter-Kind-Einrichtung des Hauses Mirjam in Schöllkrippen betreuen wir junge Mütter mit belastetem Hintergrund und ihre Kinder täglich 24 Stunden.

Nach der Übergabe durch den Tagdienst übernimmt eine erfahrene Fachkraft die Rufbereitschaft und Sie sind über  Nacht für die jungen Mütter vor Ort. Es gibt eine feste Nachtruhe, in der die Nachtbereitschaft bei besonderem Bedarf angefordert werden kann. Das Nachtbereitschaftsteam teilt sich die Wochentage und Wochenenden nach einem festen Dienstplan.

Sie sind belastbar und flexibel, können Sie sich vorstellen unsere jungen Mütter in den Nächten zu unterstützen, dann bewerben Sie sich jetzt! Unser freundliches und lebendiges Team freut sich auf Sie.

 

Wünschen Sie vorab noch Informationen, dann melden Sie sich gerne per Email.

Haus Mirjam
Mutter-Kind-Einrichtung
Bereichsleitung Sabine Jung-Schäfer
Ernstkirchen 4
63825 Schöllkrippen
Tel. 06024-673426  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DCIM100GOPRO

­